11.06.2007

Revell Bausatz Kupplung G60.

Filed under: corrado (gregor) — gregor @ 22:53

Nach Kupplungsproblemen habe ich heute beim Corrado die Kupplung ausgebaut: Sie trennte immer schlechter, bis dann garnichts mehr ging – durchgerutscht ist sie nie, wenn man denn mal einen Gang drin hatte. Es waren noch ca. 1mm Belag bis zu den Nieten.
Als ich dann eben die Druckplatte abgeschraubt habe, kamen mir diese Puzzleteile entgegen…

Gesamt.jpg Teilchen.jpg Scheiben.jpg Federn1.jpg

Die Schwungscheibe hat nur ganz leichte Spuren an den 6 Kurbelwellenschrauben, die Reibfläche hat scheinbar zum Glück nichts abbekommen.

Schwungscheibe.jpg

23.05.2007

Vorbereitung fuer LM-1…

Filed under: corrado (gregor) — gregor @ 23:21

Eben habe ich den Fächerkrümmer und Kat vom Corri wieder ausgebaut.

Sinn der Aktion: das Brennring-Feder-Gefummel am Krümmer gegen ein Edelstahlfexrohr getauscht. Den Kat musste ich ein bischen kürzen, da der Krümmer durch das Flexrohr etwas länger wurde. Ausserdem habe ich ein 2tes Lambdasondengewinde eingeschweisst, das momentan noch mit einem Stopfen verschlossen ist – es soll später für eine Breitbandsonde dienen, in Verbindung mit einem LM-1 und der dazugehörigen “Aux-Box”. Damit werden dann Spässe wie genauer Lambdawert, Drehzahl, Ladedruck, Abgastemparatur und G-Kräfte angezeigt und gespeichert.

Infos zum Spielzeug gibt es hier: Herstellerlink (engl.), und hier habe ich gekauft.

Hier noch ein Bild wie der Fächer ca. aussieht. Dies ist nich meiner, sondern von einem Freund der einen Golf 2 G60 Umbau macht; daher mit G60 statt Vr6 Kat auf dem Bild.

Fächer.jpg

27.04.2007

Endlich wieder nen funktionierenden Kat drin.

Filed under: corrado (gregor) — gregor @ 19:46

Nachdem sich letzte Woche der alte G60 Keramikat ganz zerlegt hat (Einzelteile haben sich im Auspuff festgesetzt, Ladedruck stieg von 0,65 auf 1,2bar an – einhergehend mit eingreifender Klopfregelung), habe ich gestern einen VR6 Kat mit Metallkörper eingebaut.

Leider ist der VR6 Kat länger als der originale, dafür ist er dünner.

Also musste er in der Länge angepasst werden (incl. Hitzeschild).

Hier ein paar Bilder vom original VR6 und G60 Kat, und nach dem anpassen.

5dc8_1.jpg DSC01035.jpg DSC01037.jpg DSC01039.jpg

6.02.2007

Corrado bis auf den Lader wieder komplett.

Filed under: corrado (gregor) — gregor @ 22:13

So, der Corrado is wieder zusammengebaut.

Am Samstag fahre ich noch zu T. Theibach, er ueberholt mit mir den Lader und stiftet das ausgewaschene Nutende am Verdränger.

DSCN4050.jpgDSCN4048.jpg
Ausserdem habe ich mal spasseshalber die Mille Miglia Felgen (7×15″ et 25) vom Golf auf den Corrado geschraubt. Werde ich vorerst (in Ermangelung von Sommerfelgen) fahren.

DSCN4044.jpgDSCN4045.jpg

Und hier noch die versprochenen Bilder vom Vortag. ;D

DSCN4003.jpgDSCN4004.jpgDSCN4011.jpgDSCN4013.jpgDSCN4016.jpgDSCN4035.jpg


3.02.2007

Zk & G-Lader Überholung am Corrado.

Filed under: corrado (gregor) — gregor @ 23:32

Ich habe heute mal bei meinem neuen Corrado G60 einige notwendige Dinge angefangen.

Da er in rauen Mengen Öl verbrannt hat (bei Vollast und im Schiebebetrieb), hatte ich die Ventilschaftdichtungen und die Wellendichtringe des G-Laders im Verdacht.

Also bei der Gelegenheit gleich die Zylinderkopfdichtung, Simmerring der Nockenwelle und das restliche Dichtungszeug neu machen. Ausserdem werde ich nich die Ventile neu einschleifen.

Leider zeigt sich beim öffnen des Laders ein angenagter Verdränger und eine mehr als halb verschwundene Dichtleiste.

Hier vorab mal ein paar Bilder, weitere folgen morgen.

IMG_9276.jpgIMG_9280.jpgIMG_9297.jpgIMG_9300.jpgNut Verdränger.JPG

generiert in 0,116 Sekunden. | Powered by WordPress |