6.02.2007

Arbeiten an der Karosse gehn weiter…

Filed under: golf I gti (gregor) — gregor @ 22:22

Heute habe ich mal hinten gute 2cm !!! Zinn vom Seitenteil entfernt, um mal eine hintere Verbreiterung montieren zu koennen.

ein bischen muss ich noch den unteren Teil der Seitenwand glätten, dann sollte man es lassen können.

DSCN4051.jpgDSCN4054.jpgDSCN4055.jpgDSCN4059.jpg

Danach gings noch ein bischen im Motorraum weiter. Morgen gehts an den Längsträger der anderen Seite, wenn ich damit fertig bin geht es mit dem einsetzen des neuen Frontblechs weiter.

DSCN4060.jpg

18.12.2006

Mal wieder Blecharbeiten…

Filed under: golf I gti (gregor) — gregor @ 19:29

Dieses Wochenende habe ich endlich mal das ehemalige Loch der Lüftung fertig gemacht, alles ist jetzt verzinnt, feingespachtelt und rostschutzgrundiert. So ein kleiner Zwischenerfolg ist immer wieder ein zarter Motivationsschub.

ex-lueftung.JPG ex-lueftung1.JPG

Leider habe ich bei der Aktion wieder etwas Pfusch von Vorbesitzer (oder besser gesagt dessen Karosseriebauer) ausgegraben.

Beim Umbau auf Einarmwischer wuerden die werksseitigen Löcher mehr als liederlich verschlossen. Auf die Mulden wurden einfach von unten Blechstuecke uebelst aufgebraten und dann schlecht verzinnt. Als Folge des fehlenden Rostschutzes von unten gammelte es von dorther weg; genauso wie unter dem Zinn – hier wurden scheinbar nicht sauber genug die Reste der Verzinnungspaste entfernt.

Also habe ich erstmal den ganzen Müll grosszügig rausgeschnitten und ein passendes Blech gedengelt (leider habe ich im Arbeitswahn leider keine Bilder davon gemacht).

Anschliessend wieder das uebliche…Nähte verschleifen, verzinnen, feinspachteln und grundieren.

scheibenrahmen1.JPG scheibenrahmen.JPG

Und abschliessend ein paar Bilder vom rausoperierten Pfusch.

pfusch4.JPG pfusch1.JPG pfusch.JPG pfusch2.JPG

Eines der „Opfer“ muss ich noch machen, bitte nich vom übergrundierten Schandfleck auf dem letzten Bild irritieren lassen. ^^

29.11.2006

Endlich sind die Gr. H Gfk-Teile eingetroffen!

Filed under: golf I gti (gregor) — gregor @ 19:54

Da jetzt die Gfk-Teile gekommen sind, kann ich endlich die hinteren Radläufe fertig machen, d.h. Nietmuttern setzen, die Gfk-Teile anpassen und schleifen und alles mal provisorisch anschrauben.

Befestigen werde ich das ganze mit Alunietmuttern in M5, dazu Edelstahlunterlegscheiben mit Gummiring drunter und M5 x 16 Edelstahlschrauben mit Inbuslinsenkopf.

Vorne werde ich den einen vom Unfall lädierten Kotfluegel ersetzen und dann an beiden ebenfalls den Radlauf wegschneiden.

DSCN3978_Bildgrö�e ändern.JPG DSCN3979_Bildgrö�e ändern.JPG DSCN3980_Bildgrö�e ändern.JPG DSCN3981_Bildgrö�e ändern.JPG

Wozu hat VW den 1er GTi herausgebracht? ^^

Filed under: golf I gti (gregor) — gregor @ 19:51

Auf dem Weg nach Hessen habe ich mal ein Bild vom Tacho des 50ps 1.1l Golfs gemacht.

Irgendwie ein wenig arg die Voreilung des Tachos…

210kmh rostschutzgolf.jpg

12.11.2006

Es tut sich was an den hinteren Radläufen.

Filed under: golf I gti (gregor) — gregor @ 14:27

Auf der Beifahrerseite bin ich mit Amputation und Rostschutz endlich komplett fertig, auf der Fahrerseite zu 50%. Auch habe ich endlich mal die Gfk-Teile bestellt; hoffentlich werden sie kommende Woche geliefert, dann geht es naechstets Wochenende ans anpassen und Nieten.

radlauf fertig gesamt.jpg radlauf fertig.jpg radlauf innen.jpg radlauf gesamt.jpg schweller.jpg

Leider entdeckt man bei sollchen Aktionen ja meistens neue Roststellen, also musste leider der innere Teil der Endspitze gehen.

endspitze innen.jpg endspitze aussen.jpg

Ausserdem habe ich schonmal eine Sitzbefestigung rausgetrennt, die Halter der Rücksitzbank entfernt und das Loch des Heizungsgebläses zugemacht.

heizung aussen.jpg heizung innen.jpg quertraeger.jpg

Letzte Schandtat war das einschweissen der hinteren Domstrebe. Da sich hier immer wieder die Schrauben gelockert haben (trotz selbstsichernder Muttern) habe ich das Ding entgültig reingebraten – jetzt sollte Ruhe sein.

domstrebe.jpg

Felgen fuer den Alltagsgolf.

Filed under: golf I gti (gregor) — gregor @ 14:05

Letztenendes fiel meine Entscheidung bei der Felgensuche für den roten Alltagsgolf auf 14″ Pirellis.

Nur bin ich mir jetzt noch nicht ueber die endgültige Farbgestaltung sicher; momentan entweder im orig. Farbdesign oder schwarz matt mit farbigem P (Farbe dafür auch noch in Planung ^^).

pirelli2.JPG pirelli1.JPG

Neues Spielzeug bekommen.

Filed under: golf I gti (gregor) — gregor @ 14:01

In letzter Zeit war ich etwas faul, was das schreiben hier anging. Aber es ging weiter am Golf…

Es gab z.B. neue Schalen: COBRA IMOLA 2 mit Cfk Schalen incl. passenden Alukonsolen.

profil.JPG vorne.JPG hinten.JPG aufkleber.JPG

13.09.2006

Fröhliches Brutzeln am Golf geht weiter.

Filed under: golf I gti (gregor) — gregor @ 20:17

Als ich am Wochenende mal wieder oben bei Eike war, habe ich mal ein wenig am zukünftigen Renngolf weitergemacht. Ich hab die hinteren Radläufe komplett entfernt, und Innen- mit Aussenradlauf verschweisst. In der Mitte konnte ich beide Bleche direkt miteinander verschweissen, zur Endspitze und zum Schweller hin muessen Bleche angefertigt werden.

So ist der momentane Stand der Dinge:

DSCN3733.jpg DSCN3732.jpg DSCN3734.jpg DSCN3738.jpg
DSCN3736.jpg

Dieses Bild vom KW Bergcup letztes Wochende soll als beispiel dienen; die GFK-Teile, die mal an meinen Golf kommen, ähneln diesen hier ziemlich – nur werde ich die Radläufe mit Nietmuttern und Edelstahlschrauben verbauen.

IMG_5810.jpg

22.08.2006

Gibt es 1er ohne Rost

Filed under: allgemeines,golf I gti (gregor) — gregor @ 20:47

Habe an meinem neuen Einser (wg. der Farbe heisst er bei mir Rostschutzgolf) mal alle Stellen mit Lackmaengeln auf der Suche nach Rost blank gemacht. Die Beifahrerseite ist im Topzustand, die Fahrerseite nich ganz so toll.

Rost fand sich am Schweller (nur angefressen, nicht durch) und am Seitenteil. Am Seitenteil wurde mal gezinnt und gespachtelt. Das Blech hat ein paar leichte Unebenheiten, die ich statt mit Spachtel mit Zinn glaetten werde. Da das fehlende Stück Radlauf sowieso unter der Steinschlagecke verschwindet, werde ich nur ein paar Blechstücke hindengeln und einschweissen, es wird kein Reparaturradlauf gekauft.

DSCN3647.jpg DSCN3642.jpg DSCN3643.jpg
DSCN3637.jpg DSCN3640.jpg

13.08.2006

Überholte Querlenker

Filed under: allgemeines,golf I gti (gregor) — gregor @ 22:48

Habe die Tage mal die alten Querlenker vom Orangenen gereinigt, mit Fertan behandelt, geschliffen und lackiert. Dann noch die PU Lager eingepresst und fertig.

Querlenker.jpg

« Vorherige SeiteNächste Seite »

generiert in 0,213 Sekunden. | Powered by WordPress |