3.10.2010

Mal ein paar Updates…

Filed under: scirocco I 16V (uwe) — gregor @ 22:24

Nachdem ich hier lange nichtsmehr zum Auto geschrieben habe (Endmontage fand bei Uwe in der Halle statt), wollte ich hier mal ein paar Impressionen einstellen.

Der Rocco ist mittlerweile fertig und hat sein erstes Rennen bestanden, grösstenteils erfolgreich.
Einige Kinderkrankheiten sind noch zu beseitigen, aber es gab auch Höhen -> Dank glattem Unterboden und generell besserer Aerodynamik schafft der Rocco mit 1:1 übernommerner Golf 1 Technik gute 10km/h mehr Topspeed als sein Vorgänger.

Hier mal 4 Apetithappen, stelle demnächst noch mehr Detailbilder ein.

39_rocco_01.jpg 39_rocco_03.jpg 39_rocco_04.jpg 39_rocco_05.jpg

22.08.2009

Eigentlich nur noch zusammenstecken…

Filed under: scirocco I 16V (uwe) — uwe @ 08:35

…es geht voran ;)

Die Kotflügel & Frontschürze sind schonmal provisorisch angepasst, das geht schon ganz gut. Zum endgültigen Anpassen müssen aber erst die Türen drin sein:

Halle01
Ausreichend Platz für anständige Räder ist vorhanden ;)

Halle02
Gestern habe ich mal die Batterie in das Heck gebaut, dazu gibt das DMSB-Handbuch ja klare Regeln vor. Dann noch Haltebänder für den Tank angefertigt, der kann jetzt quasi direkt so eingeschraubt werden. Tankstutzen für die rechte Seitenscheibe ist bestellt, der wird dann in eine Carbonplatte montiert und in der Fensteröffnung verschraubt.

Ich sollte mich jetzt mal dringend um den Kabelbaum kümmern, einen passenden Sicherungs- und Relaiskasten hat der Gregor ja schon besorgt – aus einem E30. Sieht sehr brauchbar aus das Ding, man kann es aufschrauben, neu verdrahten und passend montieren. Perfekt, ich habe nirgendwo etwas passenderes gesehen, auch nicht bei den ganzen Motorsport-Zulieferern.

14.08.2009

Anbaugedöns…

Filed under: e30 24v (gregor) RIP,scirocco I 16V (uwe) — gregor @ 22:19

Mittlerweile sind die Kotflügel und der Frontspoiler gespachtelt, grundiert und innen lackiert. Die Teile waren leider von der Qualität etwas “na ja”, so das viel zu machen war.

Heute hab ich die Teile aussen fertig geschliffen und morgen kommt Farbe drauf, dann kann Uwe sie am Sonntag abholen.

DSCN5612.jpg DSCN5613.jpg DSCN5614.jpg

Wo ich eh beim füllern war, habe ich gleich das Frontblech fürn Propeller mitgespritzt. Die Tröten sind auch schwarz matt lackiert und der Lack ist bestellt. Kann also demnächst auch ans Auto.

DSCN5616.jpg

1.08.2009

Alte Teile wie neu.

Filed under: scirocco I 16V (uwe) — gregor @ 21:37

Uwe und ich haben jetzt mal angefangen den Rocco zu polieren und die gestrahlten Teile sehen mittlerweile wieder frisch aus!

DSCN5549.jpg DSCN5547.jpg

28.07.2009

Karosse fertig!

Filed under: scirocco I 16V (uwe) — gregor @ 22:15

Die Karosse ist mittlerweile lackiert und schon bei Uwe unten.

26_rocco_lack01.jpg

Ich vergnüge mich jetzt zuerst mit Kleinteilen, jede Menge zu strahlen und zu lackieren.

DSCN5541.jpg DSCN5540.jpg

Die Sachen müssen möglichst schnell fertig sein, das Uwe schonmal mit Bremsleitungen und Konsorten anfangen kann. Wenn er dann was zu tun hat gehts hier mit den Gfk-Teilen weiter.

17.07.2009

Motorraum frisch gestrichen!

Filed under: scirocco I 16V (uwe) — gregor @ 14:05

Gestern habe ich es endlich mal geschafft, den Motorraum zu tünchen.

Heute gehts dann im Innenraum weiter. Sobald der fertig und trocken ist gehts ans abkleben und dann ist aussen dran.

IMAGE_212.jpg IMAGE_211.jpg IMAGE_215.jpg

2.07.2009

Die Flecken werden weniger.

Filed under: scirocco I 16V (uwe) — gregor @ 21:34

Gestern und heute habe ich bei gefühlten 50°C den Rocco fertig geschliffen, entstaubt und entfettet. Dann gingen gut 5l Füller durch die Pistole. Neulich habe ich schon den Unterboden gefüllert und lackiert, so das man jetzt nichtmehr unter dem Auto rumturnen muss.

Morgen werde ich noch ein paar kleine Stellen nachfüllern und dann gehts ans fertiglackieren.

IMG_6156.jpg IMG_6154.jpg IMG_6152.jpg IMG_6150.jpg

19.06.2009

Ein bischen Farbe…

Filed under: scirocco I 16V (uwe) — gregor @ 20:35

Auch am Rocco ging es weiter. In letzter Zeit war viel Kleinkram zu machen, hier ein paar Halter für den Auspuff, das ein paar Halter für die Unterbodenverkleidung, da noch ne Beule rausmachen oder nen Loch zugrillen. Ausserdem hab ich noch die Konsolen für den Beifahrersitz reingeschweisst.

Danach ging es endlich mal an die Lackarbeiten: der Motorraum ist fertig gefüllert, der Unterboden gefüllert, geschliffen und fertig lackiert. Jetzt kommt die Karosse die Tage auf ein Rollgestell (wie die Golfs) und dann ist die Karosse demnächst fertig. Uwe kann dann endlich mit dem zusammenbauen anfangen und ich kümmer mich um die Anbauteile – ist ja auch so manches noch zu spritzen…

DSCN5481.jpg DSCN5478.jpg DSCN5476.jpg

25.03.2009

Tunnelgräber usw.

Filed under: scirocco I 16V (uwe) — gregor @ 23:32

Auch wenn ich gerade nicht so viel schreibe, sind wir alles andere als faul.

Wir haben nochmal etwas Rohr geordert und vorne eine Versteifung der A-Säule reingebraten, die demnächst lt. DMSB-Reglement dann Vorschrift ist – also lieber jetzt gleich gemacht als in nem Jahr wieder gross am Auto rumschweissen.

DSCN5452.jpg DSCN5444.jpg

Dann ging es mit einem neuen Tunnel weiter, in dem später ein Fächerkrümmer von Spiess zu hause sein soll. Er verlässt den Zylinderkopf in einem flacheren Winkel, daher der Aufwand. Noch nich ganz fertig, aber es wird…
DSCN5448.jpg DSCN5441.jpg DSCN5440.jpg

Ausserdem hab ich mal einige Löcher im Heckblech (von Kennzeichenschrauben und Kabeln) zugeschweisst und alles bis in die letzte Ecke geschliffen und grundiert.

DSCN5450.jpg

12.03.2009

Es passiert mal wieder was!

Filed under: scirocco I 16V (uwe) — gregor @ 19:13

Es geht endlich am Rocco weiter…

Die letzte Zeit war ich mit umziehen und renovieren beschaeftigt. Zum einen privat mit Eike, zum anderen war zur gleichen Zeit umziehen mit der Firma angesagt. Es sind noch lange nich alle Kisten ausgeräumt, aber ein Ende ist in Sicht.

Also hatte ich mal wieder Zeit fuer den Renner, jetzt muss ich auch etwas ranklotzen, um die “verlorene Zeit” wieder reinzuholen.

Letzter Einsatz war das anschweissen der Halter fuer die Unterbodenverkleidung und einsetzen der Rohre zum anheben mit Wagenheber/ Hebebühne. Wenn das Auto unten komplett verkleidet ist, hätte man sonst ein leichtes Problem.

IMAGE_170.jpg IMAGE_172.jpg IMAGE_176.jpg IMAGE_178.jpg

Nächste Seite »

generiert in 0,128 Sekunden. | Powered by WordPress |