14.08.2009

Anbaugedöns…

Filed under: e30 24v (gregor) RIP,scirocco I 16V (uwe) — gregor @ 22:19

Mittlerweile sind die Kotflügel und der Frontspoiler gespachtelt, grundiert und innen lackiert. Die Teile waren leider von der Qualität etwas „na ja“, so das viel zu machen war.

Heute hab ich die Teile aussen fertig geschliffen und morgen kommt Farbe drauf, dann kann Uwe sie am Sonntag abholen.

DSCN5612.jpg DSCN5613.jpg DSCN5614.jpg

Wo ich eh beim füllern war, habe ich gleich das Frontblech fürn Propeller mitgespritzt. Die Tröten sind auch schwarz matt lackiert und der Lack ist bestellt. Kann also demnächst auch ans Auto.

DSCN5616.jpg

2.08.2009

Endlich mal nen Paar Sachen am Propeller erledigt!

Filed under: e30 24v (gregor) RIP — gregor @ 23:37

Die letzten Tage habe ich endlich mal ein Paar Dinge am BMW erledigt. Ich hab jetzt mal das E36 Lenkgetriebe verbaut, das schon ne ganze Weile hier rumlag. Ist insgesamt etwas direkter als das recht „matschige“ E30 Teil.

Ausserdem hab ich das Armaturenbrett getauscht, eine Nabenverlängerung für das orig. Lenkrad gebaut und die Zusatzinstrumente mal etwas ansprechender installiert. Wo das A-brett schon draussen war, habe ich gleich das ABS schaltbar gemacht…

DSCN5557.jpg DSCN5552.jpg DSCN5555.jpg DSCN5553.jpg

Letzte Schandtat war das neue Frontblech, um endlich mal die verpfuschte Front vom Vorbesitzer zu beheben. Für den kommenden E36 M3 Ölkühler nebst Flansch etwas „Wohnraum“ zu schaffen, hab ich das Frontblech etwas gelocht und mache grade die Trichter für die Bremse fertig, in der Mitte kommt die Blende vom 325i E30 rein.Ordentlicher Luftschlauch für die Bremse liegt auch schon parat. Sobald das alles fertig ist wird noch etwas gelackt und dann ran damit ans Auto.

IMAGE_228.jpg IMAGE_225.jpg

28.06.2009

Bremsenbelüftung quasi fertig!

Filed under: e30 24v (gregor) RIP — gregor @ 22:00

So, der erste Trichter für die Fahrerseite ist fertig, das Negativ fuer die Beifahrerseite auch (leider auf beiden Seiten unterschiedlich).

Erstmal ein Negativ fertig gemacht und ordentlich gefüllert und geglättet. Umso sauberer man hier arbeitet, umso weniger muss man später an jeden fertigen Teil machen.

DSCN5491.jpg

Und so sieht dann der fertig zugeschnittene und verschliffene Trichter aus.

DSCN5513.jpg DSCN5512.jpg

So dann im Frontblech, die genaue Ausrichtung macht man dann beim Verkleben.

DSCN5519.jpg DSCN5515.jpg DSCN5518.jpg

Den Anschluss für den Schlauch hatte ich erst auf 65mm gemacht, bin jetzt aber doch auf 70mm gegangen, da die Schläuche in dem Mass gängiger sind und ein bischen mehr Durchlass ja auch nich schaden kann.

DSCN5521.jpg

Und mit 145g sind die Dinger auch nich allzu schwer geworden, wobei das gewicht durch die Handarbeit ja minimal unterschiedlich werden kann.

DSCN5510.jpg

26.06.2009

Bremsenbelüftung die 3te.

Filed under: e30 24v (gregor) RIP — gregor @ 15:04

Nachdem der erste Laminierversuch voll in die Hose ging (hatte es mit Polyesterharz probiert, hat durch die Trennschicht den 2K Lack angelöst) und ich die halbe Form neu bauen musste, hat der 2te recht gut geklappt.

Diesmal aber ich noch nen Trennlack verwendet und Epoxydharz sowie 2 verschiedene Stärken Glasgelege.

Jetzt muss ich noch ein wenig Feinarbeit an der Form (ist ja erstmal das Negativ)  machen und dann wird es das erste fertige Teil geben hoffe ich.

IMG_6143.jpg IMG_6144.jpg IMG_6145.jpg IMG_6146.jpg

19.06.2009

Bremsenbelüftung die 2te.

Filed under: e30 24v (gregor) RIP — gregor @ 20:39

Gestern und heute hab ich mal ein Blech ans Urmodell gebastelt, damit ich später sauber drauflaminieren kann und nichts um die Kante läuft. Dann das ganze nochmal (mir kommts wie das 100ste Mal vor) gespachtelt, grundiert und wo ich eh die Jauche für den Rocco in der Pistole hatte, mitlackiert. Die Tage sollte dann das erste Negativ entstehen.

DSCN5485.jpg DSCN5484.jpg DSCN5482.jpg

17.06.2009

Bremsenbelüftung im Bau.

Filed under: e30 24v (gregor) RIP — gregor @ 20:22

Da mein Vorbesitzer beim E30 leider das Frontblech etwas verbogen hat, hab ich die Tage mal aufm Schrott für schmalen Taler ein Ersatzblech erstanden. Die orig. Schächte zur Bremsenkühlung waren noch drin, da kam mir ne Idee. Ich wollte ja eh noch was in Sachen Bremsenkühlung stricken.

IMAGE_186.jpg IMAGE_182.jpg IMAGE_192.jpg IMAGE_189.jpg

Also habe ich aus 2 Bmw Trichterchen einen amtlichen Trichter gebastelt, hinten mit Anschluss für einen 70mm Schlauch. Über die Optik nicht wundern, das ist nur der Rohling vom Positiv. Habe gerade Harz und Trennmittel bestellt, sobald der Kram da ist wird das Ding abgeformt und die Feinarbeit am Negativ geht los. So ist das Schleifen in der Troete eine Qual!

Das fertige Teil wir dann dünn mit GFK aufs Negativ laminiert und ins Frontblech eingeklebt. Dann sind auch die Nebelscheinwerfer Geschichte, braucht eh kein Mensch…

PS: Noch ein Bild wie es original aussieht. ^^

front.jpg

28.04.2009

Gregors Beamer auf der Nordschleife

Filed under: allgemeines,e30 24v (gregor) RIP — eike @ 00:16

Nach dem RCN Lauf hat Gregor die Gelegenheit genutzt und seinen E30 mal auf der Nordschleife auszuführen. Uwe hat ihn dabei „symbolisch“ unterstützt…

Gruss
Eike

13.01.2009

Neues Herz fuer die Heckschleuder.

Filed under: e30 24v (gregor) RIP — gregor @ 01:42

Da mein alter 2 Liter 6-Zylinder ja Kühlwasser gefressen hat, habe ich einen anderen Motor eingebaut. Die Tage habe ich dafuer einen E34 5er geschlachtet und aus dem 3er den alten Motor ausgebaut – heute haben ich und Eike dann den neuen reingehaengt. Es ist ein 2.5l 24V mit 192PS.

Ich hab dann bis gerade noch die Schaltung, Kardan etc. wieder eingebaut, und ne Runde Schlaeuche von Wasser, Servo etc. verlegt. Morgen werde ich erstmal den Auspuff umstricken, das er passt und ein anderes Diff (kuerzer und mit Viscosperre bis 100% 8D) verbauen.

Dann sind vorne noch ein paar Details zu loesen und als fieser Abschluss kommt wie immer die Loeterei…

Motorraum.jpg

17.12.2008

Auch am BMW passiert nebenher noch was.

Filed under: e30 24v (gregor) RIP — gregor @ 23:28

Der Bayer ist neben dem Rocco auch noch etwas bearbeitet worden.

Ich habe unter anderen die Handschaltung fertig eingebaut, ein Lederlenkrad aus einem E28 individual verbaut, eine BMW M Technic 2 Heckspoiler kam hinten auf den Deckel und fuer den Fahrersitz habe ich die original Konsole von BMW umgebastelt, das man einen Schalensitz mit Verstellung verbauen kann. Dazu noch „Fussmatten“, die noch mit Skateboard Griptape beklebt werden.
Gerade ist noch die Kopfdichtung in Arbeit, wobei ich mir gleich ein Ei gelegt habe. Neue Dichtung montiert, alles soweit bestens…und dann sehe ich das Ausgleichsrohr (wird zwischen Kopf und Block fuer den Oelruecklauf montiert) rumliegen – das mit dem Kopf zusammen verbaut werden muss. Also die Kopfdichtung gehimmelt und gleich ne neue bestellt.

DSCN5205.jpg DSCN5206.jpg DSCN5211.jpg

14.11.2008

Erste Arbeiten am Bayer…

Filed under: e30 24v (gregor) RIP — gregor @ 00:39

Vorhin habe ich schonmal beim BMW die Rückbank, Hutablage, Teile des Teppichs und die darunter liegenden Teermatten entfernt. Anschliessend hab ich ne Konsole für den Schalensitz gebastelt und Sitz samt Gurten montiert.

DSCN5109.jpg DSCN5110.jpg DSCN5112.jpg DSCN5115.jpg DSCN5121.jpg

Wenn alles klappt wie geplant, habe ich Anfang nächster Woche die ganze Technik zum Umbauen auf Handschaltung fürn schmalen Taler in der Halle, ma sehn wann ich dann zum umbauen komme. Kann nicht allzuviel fremdeln: für den Rocco gibt es ja quasi ne „deadline“, für den 3er nicht.

Die Kompression sieht auch gut aus, nur eben das Öl im Kühlwasser muss ich noch beheben, hoffe das es die Kopfdichtung (Dichtsatz liegt schon parat) ist und nicht der Kopf selber, ist ja ein bekanntes M20 Problem das die Köpfe reissen.

scan0001.jpg

« Vorherige SeiteNächste Seite »

generiert in 0,197 Sekunden. | Powered by WordPress |