17.04.2009

targa restauration

Filed under: porsche 911 targa (christian) — christian @ 10:59

DSCF1505small.JPG

So, jenes ist also mein 911 targa. Bj. 78. Mein Studentenauto und Notbehausung „Mama guck mal nen Porsche….MAMA GUCK MAL DA SCHLÄFT JA EINER“ seit nunmehr 10 Jahren im 6. Besitz. Mittlerweile ist er ganz gut angegammelt. Hinter jedem der vier Kotflügel verbarg sich jeweils ein mittelgroßer bis großer Haufen Rost, Dreck, Laub und Nussschalen, siehe Maßstab auf dem Bild zum Größenvergleich.

haufensmall.JPG

Seit 2 Monaten sind alle vergammelten Schlossbleche und Kotflügel raus. Dank Wirtschaftskrise und Kurzarbeit will ich jede Woche 2-4 Tage an der Karre arbeiten. Neu gemacht werden an der Karosserie beide Kotflügel vorne, beide Schlossbleche und B-Säulenversteifungen und diverse „Patches“ an Teilen die weniger gut zu tauschen sind. Schweller, Targabügelstütze usw.. Die restlichen Teile hinter denen sich kein Dreck sammeln konnte sind glücklicherweise unversehrt. Die Schlossbleche stellen sich beim Einpassen als Schweinearbeit heraus. Hätte vielleicht doch flicken sollen anstelle die Originalpunkte auftzutrennen. Jetzt muss ich durch.

Hoffe ich komme bald zum Lackierer. Bis dahin muss ich mir ne Farbe ausdenken. Original war er Gold bzw. Opal Metallic. Opal ist aber etwas dolle porno und geht bei meiner Freundin auch nicht durch. Originalton von ’78 wäre aber schon schön, deshalb denke ich jetzt über Petrolblau nach. Dieses Dunkelblau gabs erst ab ’86 glaube ich. Dann muss ich noch überlegen ob die Zierleisten und Targabügel schwarz bleiben sollen oder wieder im Chromlook erstrahlen sollen. Das Schwarz platzt teilweise langsam ab. ’78 gabs den Schwarzlook als Option. Bei beiden Varianten weiss ich noch nicht wie ich die Leisten wieder schön bekomme.

 P2160002small.JPG P3060009small.JPG P3140018small1.JPG P3060016small.JPG

Motor abdichten, Targadach neu und Sitze beziehen kommt danach dran.

7 Comments »

  1. Find ich klasse, dass du es jetzt gleich richtig machst!
    …ist ja immerhin ein Porsche; der hats auf jeden Fall verdient!
    (kleiner Denkanstoß: So ein richtig böser Motor in einem Targa wär doch auch mal was feines)

    Comment by Sebastian — 17.04.2009 @ 17:30

  2. genau, böser motor mit flachschnauze und heckspoiler.
    nene, dafür ist der rennwagen da. 180PS sind schon O.K. für das körbchen.

    Comment by chris — 17.04.2009 @ 19:36

  3. Wenn ich einen kleinen Tipp geben darf, mach ihn komplett original wie er einst mal ausgeliefert wurde…

    Comment by Nikolai — 18.04.2009 @ 08:35

  4. Wenn die Originalfarbe nicht so übel wäre, würd der Chris das wohl auch tun…

    Comment by eike — 18.04.2009 @ 15:01

  5. Ich hab grad mal geschaut, soooo übel find ich das opal-metallic garnicht. Müsste man sich mal in real anschauen.

    Gruss
    Eike

    Comment by eike — 19.04.2009 @ 17:30

  6. 1.mai ist in dinslaken großes porsche treffen, werde da vermutlich mal hinballern und mich umsehen. soll ein recht großes Treffen sein.

    Comment by chris — 19.04.2009 @ 21:20

  7. Sehr Cool – einen Targa hätte ich echt auch gerne gehabt. Waren aber irgednwie alles zu teuer in gutem Zustand…naja, jetzt ist es was anders geworden. Macht auch spass.

    Bin mal gespannt wie deiner Aussieht, wenn er fertig ist!

    Comment by Ferdi — 28.04.2009 @ 14:40

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

generiert in 0,126 Sekunden. | Powered by WordPress |