classic dynamics

franks scirocco 2 16V turbo

Rubriken:
motor
fahrwerk & bremse
innenraum
karosserie

Zustand beim Kauf

So dann will ich hier auch mal anfangen:

Nach Autos wie Crx, Scirocco, Prelude, Golf1 Cabrio hatte ich mich entschieden mal was zu investieren und holte mir einen 99er 200sx Racing Edition. Schönes Auto, doch leider endete nach 3 Monaten eine Fahrt in der Schallschutzmauer. Dumm gelaufen könnte man sagen. Dumm durch die Gegend bin ich dann auch erstmal ein halbes Jahr gelaufen, mangels Auto versteht sich. Fest stand: Es muß wieder ein Auto mit Turbolader her.

Ich entschied mich einen VW 16V auf Turbo umzubauen, hatte hierzu auch schon die ersten Teile besorgt. Als fahrbarer Untersatz und Teiletransporter sollte fürs nächste ein Kadett sorgen. Weiter auf der Suche nach nem 16V entschied ich mich zum Kauf eines 86er Roccos mit Klima und ohne Schiebedach. Doch wohin mit dem guten Stück? Eike war so freundlich mir Asyl zu geben und so stand der Rocco erstmal im Hof. Eigentlich sollte „nur“ der Umbau auf Turbo durchgeführt werden. Schnell auf die Straße war das motto, zumindest am Anfang. Nach der Entdeckung ein paar nicht so schöner Stellen am Lack stand fest, daß die Karre gelackt werden muß. Nachdem Eike mich davon überzeugt hatte den Motor doch komplett rauszunehmen, hatten wir die Kiste bereits um einiges weiter zerlegt als ich anfangs geplant hatte. Dann entdeckte ich die auf dem Bild gezeigt Rohkarosse. Der Preis für diese lag weit unter dem Preis einer Neulackierung des anderen und so entschloss ich mich die Karosse zu kaufen.

Der Kauf hatte eine Schlachtung des anderen Roccos zur Folge, was allein schon eine gute Arbeit war, da das meiste ja hinterher wieder brauchbar sein sollte.

Die Karosse steht nun schon ein dreiviertel Jahr bei Eike in der Garage. Außer den Unterbodenschutz neu gemacht und den Motorraum selbst lackiert, haben wir noch nicht wirklich viel dran gemacht. Der Motor ist parallel im Aufbau, wobei auch noch hier ein paar Teile fehlen. In Zukunft soll das ganze wieder etwas beschleunigt werden, in der Hoffnung das ich mit dem Rocco noch irgendwann mal über die Straße rolle.

Neues gibt es dann wahrscheinlich ab Ende März zu berichten…..

generiert in 0,144 Sekunden. | Powered by WordPress |