11.10.2010

Reinigung & Bestandsaufnahme.

Filed under: schwalbe KR 51/1 (gregor) — gregor @ 22:39

Habe mittlerweile mal angefangen den Motor der Schwalbe zu putzen, z.T. war eine bis zu 10mm dicke Kruste aus Dreck und altem Öl drauf; die Kette musste sich im Kasten ihren Weg durch Schmodder „fräsen“.

IMAG0600.jpg IMAG0593.jpg IMAG0591.jpg IMAG0584.jpg

Ausserdem habe ich Probleme das sie nichmehr anspring, lief mit neuem Sprit und gereinigtem Vergaser ca. 3km.
Dann ging sie aus und will seitdem nichtmehr anspringen. Daher habe ich heute mal die Kompression gemessen und den Kopf abgebaut. Dabei viel mit noch auf, das der Bördel des Krümmers oben am Kopf zu 1/3 weggebrochen ist, sie da also abgeblasen/ Falschluft gezogen hat.

IMAG0586.jpg IMAG0589.jpg

Ausserdem gab es schon eine Ladung neue Teile, aber nicht alle auf dem Bild zu sehen.

IMAG0597.jpg

Leider kamen nach dem Abnehmen des Zylinderkopf unschöne Riefen zum Vorschein, evtl. besorge ich mir einen neuen Zylinder mit Kolben; so lässt sich der Motor auch nur mit Widerstand von Hand durchdrehen.

IMAG0596.jpg

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

generiert in 0,046 Sekunden. | Powered by WordPress |